Der BRU-Film: Mehr als Moleküle

Film starten

BRU-FilmWarum dieser Film?
Der Berufsschulreligionsunterricht (BRU) hat einiges zu bieten, was kein anderes Fach vermag. Gerade im Kontext der Beruflichkeit sind religiöse Fragen evident und von Interesse. Und wo, wenn nicht im Berufsschulreligionsunterricht, können junge Erwachsene in einem geschützten Raum berufliche und existenzielle Themen reflektieren: Fragen nach Beginn und Ende des Daseins, Sinn der Arbeit, Liebe, Spiritualität, Vielfalt der Religionen, Gemeinschaft, Solidarität, Natur – auch der des Menschen. Leider wird der BRU von unterschiedlichen Seiten immer wieder in Frage gestellt. Daneben mangelt es auch an Nachwuchs, der den BRU in Zukunft sicherstellen könnte. Dieser Film soll neugierig machen auf Beruf, Leben, Religion und auf den BRU, in dem alles aufeinander trifft.

Mehr als Moleküle
Der Film von Camillo Ritter lädt ein zum Diskurs existenzieller Fragen im Kontext von Glauben und Religion. In beeindruckenden Bildern zeigt Ritter junge Erwachsene in unterschiedlichen Berufen und Lebenssituationen. Arbeit, Leben, Religion sind aufeinander bezogen. Häufig unausgesprochen, manchmal offenkundig. In rascher Schnittfolge montiert Ritter dokumentarische Sequenzen. Raum und Zeit werden kondensiert, nichts ist von Dauer. Ein als Voice-Over realisierter Dialog begleitet die Bilder. Zwei, die einander verstehen, die verstehen möchten. Ihre Gedanken verbinden sich leise im vorantreibenden Strom des Bewusstseins. Die Poesie von Bildern und Worten gewinnt zudem Klang und Rhythmus durch die Musik von Marc Uta.

 

spark-SeiteEine Frau und ein Mann besprechen im Film abwechselnd die Bilder.
Diesen Dialog und Film-Eindrücke bei Besuchern des Kirchentags hat Andreas Ziemer zusammengestellt: https://spark.adobe.com/page/AmwrhxMPfP4ah/.

 

Facebook-SeiteDie Facebook-Seite zum Film bietet die Möglichkeit für Kommentare und eigene Beiträge: https://www.facebook.com/MehrAlsMolekuele/.


FlyerDer Flyer zum Film bringt den Dialogtext und informiert über Regisseur und Anliegen der Filmmacher: ../bru/2017-BRU-Film/BRU Film Flyer 2017 06.pdf.

 

Aktuelle Ausgabe

Heft 68 | 2017
Wahrnehmen und deuten
Ästhetische Kompetenz

Aktuelles Heft

 

 

Der BRU-Film

BRU-Film

 


 

 

.