BRU-Magazin Heft 66 (2016)

Heft 66 (2016)Schulseelsorge | Schulkultur
Die Seele der Schule  


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

            ein thematisches Heft zu Schulseelsorge, warum das? Weil sie in der EKD und in den Landeskirchen zunehmend in den Fokus gerät? Aber: Wird Schulseelsorge da nicht auch benutzt, um in Zeiten von abnehmenden Kirchenmitglieds­zahlen und zunehmendem Atheismus der Schülerinnen und Schüler ein »Bein in der Tür« Schule zu behalten? Wollen wir dabei mitmachen? Und angesichts der großen Heterogenität in den einzelnen Landeskirchen im Umgang mit Schulseelsorge – kann man da überhaupt ein Heft gestalten, das für alle gleicher­maßen interessant sein kann? Diese Fragen haben uns in der Redaktion bei den Vorüberlegungen zu diesem Heft sehr beschäftigt.

            Aber es gab auch gewichtige Gründe gegen diese Bedenken: Angesichts der immer lauter werdenden Klagen über die zunehmende Verrohung in der Gesellschaft, ist es da nicht gerade auch unsere Auf­gabe, in unserer Arbeit genauer hinzuschauen? Sich zu sorgen um die Seele der Schule, aufmerksam(er) zu sein für den Ton, den Umgang, die Wahrnehmung untereinander. Mitzubekommen wie es der Anderen geht, einzutreten für die Belange und Bedürfnisse des Anderen. Stellung zu beziehen gegen Verrohung und Achtlosigkeit. Aber auch da zu sein, wenn wirkliche Not ist und Akzente zu setzen für alle, Spiritualität zu leben und und und…Darum haben wir uns entschlossen, dieses Heft Schulseelsorge zu machen.

            Was verstehen wir selbst darunter? Was gehört zur Schulseelsorge dazu? Geht es um Seelsorge mit dem Einzelnen oder ist Schulseelsorge auch ein Bestandteil von Schulkultur? Schulseelsorge als »Sorge um die Seele der Schule«, das war unser gemeinsamer Nenner. Sorge, Fürsorge oder – moderner – Achtsamkeit sind die wichtigen Parameter, die Seelsorge ausmachen. Ein aufmerk­sames Ohr haben für die Menschen in der Schule und den »Geist«, die Haltung, die in Schule gelebt und spürbar wird.
            Darin wollen wir Sie und Euch unterstützen, dafür wollen wir Anregungen geben. Dazu dient die theoretische Auseinandersetzung mit dem, worum es in der Seelsorge geht, dazu dienen auch die praktischen Beispiele, die Gedankensplitter, die Erzählungen.
            Dies ist ein Heft, in dem es nur wenige fertige Unterrichtseinheiten und Arbeitsblätter gibt. Dies ist ein Heft mit einem Strauß von Möglichkeiten in Schulseelsorge, bei weitem nicht erschöpfend behandelt.
KK            Vielleicht finden Sie in diesem Heft sich und Ihre Arbeit wieder, bestätigt auf dem Weg, den Sie schon gehen, und neue Anregungen für die Arbeit. Vielleicht aber finden Sie hier auch neue Gedanken und Ideen, wie Sie selbst sich »schulseelsorgerlich« auf den Weg machen können.
            Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und alles Gute für Ihr seelsorgerliches Tun.

            Ina Schubart

In dieser Ausgabe


  
1


  2
  +

Editorial
Ina Schubart

Titelthema
Schulleben – Schulseelsorge – BRU | Matthias Günther
Literaturverzeichnis


                 Unterrichtspraxis – BAUSTEINE FÜR DEN UNTERRICHT

  6

Mal Wohlklang, mal Krach schlagen
Schulseelsorge hört hin und lässt aufhorchen
| Markus Ihle


  9

Coaching und Seelsorge | Ina Schubart


10

BRU und Schulseelsorge treffen sich | Sabine Lindemeyer

+ M1.1  Infoblatt Krippenweg
+ M1.2  Tanzen
+ M1.3  Masken
+ M1.4  Gefängnisseelsorge

12

Letzte Ruhe
Schüler/innen beerdigen das Schulskelett aus dem Biologieraum | Folke Keden-Obrikat

+ M2.1  Beispiele für die überregionale mediale Wahrnehmung der Beerdigung des Schulskelettes
+ M2.2  Abschiedsgottesdienst für unser Schulskelett im Gemeindezentrum Frankental

14

Fest- und Feiertage der Religionen und Kulturen | Antonella Zaccheddu Hargarten

15 M3.1   Gestaltung eines interkulturellen Kalenders
  M3.2   Basteln eines Fotokalenders

16

Schule als Lern- und Lebensort | Klaus Kimmerle

  M4      Leben und Lernen

18

Krisenseelsorge | Matthias Ullrich


19

Suizid eines Schülers Andacht anlässlich eines Suizides | Ina Elstner


24

Das Leben wieder auf die Füße bekommen | Valentin Winnen


27

Gestaltung eines Trauerraums | Antonella Zaccheddu Hargarten


28

Lebensort Lehrerzimmer – auch ein Ort der (Schul-)Seelsorge | Valentin Winnen


29

Gedankensplitter: Zwischen Tür und Angel … | Ina Schubart


30

Das Lehrerzimmer zu Korinth | Martina Döring | Monika Nagel | Valentin Winnen


32

Andacht anlässlich des Todes von … | Ina Schubart

---------------------------------------------------------------------------


33


36

Bildungspolitik
Individualisierter Religionsunterricht am beruflichen Gymnasium
Karsten Jung

Bildungsforschung– Wertebildung – BRU
Friedrich Schweitzer | Georg Wagensommer | Friederike Strohm

---------------------------------------------------------------------------


38


46

Wissenschaft + Forschung
Wen juckt’s? | BRU zwischen Gleichgültigkeit und Kompetenzorientierung
Bernd Schröder

BRU in internationalen Förderklassen
Laura-Kristin Skirka

---------------------------------------------------------------------------


48
50

Medien | Forum
aufGelesen | anGeschaut
aufGelesen | anGeklickt


52

Impressum
Herausgeber | Trägerschaft | Beirat | Redaktion | Bildnachweise
Herstellung | Bezugspreise | Vertrieb | Bankverbindung


U3

Spirituelle Momente
Vor Sonnenaufgang | K. Peter Henn


U4

Schlusslicht
Bildung – zum Bilde Gottes |
Beate Allmenröder

 


Aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise unter www.bru-portal.de 

 
+ nur hier: Die grünen Downloads stehen nur auf dieser Web-Site und nicht in der Printversion.
   Der gesamte andere Inhalt dagegen liegt nur in der Druckversion vor.

Aktuelle Ausgabe

Heft 67 | 2017
Zugänge eröffnen -

ökumenisch Kirche sein

Aktuelles Heft

 

 

Der BRU-Film

BRU-Film

 


 

 

.