Das BRUMagazin erscheint als gedruckte Zeitschrift und kann auch als PDF bezogen werden (s. Menupunkt „Bestellung“). Ausgaben ab 2019 werden jeweils nach fünf Jahren auf dieser Website frei zugänglich sein. Ältere Ausgaben und die kompletten Ausgaben der jeweils letzten fünf Jahre können nur in der Druckversion oder als kostenpflichtige PDF bezogen werden. Das Zusatzmaterial zu allen Ausgaben (z. B. einzelne Arbeitsblätter, Filme, Bilderfolgen, Literaturverzeichnisse) ist auf dieser Website frei zugänglich. Einzelne Materialien können aus urheberrechtlichen Gründen nicht angezeigt werden. Wenn Sie Informationen zu diesen Materialien benötigen, wenden Sie sich bitte an bru@bru-magazin.de.
Die Redaktion des BRU-Magazins erreichen Sie unter redaktion@bru-magazin.de.